Lust auf Kurzgeschichten???

Entspannt mal eine halbe Stunde lesen und in eine Geschichte eintauchen - das ist doch auch mal was. Mit der Neuerscheinung habt Ihr dazu die Möglichkeit. Ich wünsche Euch dabei viel Vergnügen! 

Allgäuer Städte

und unterhaltsame Geschichten

 

 

 

Heimat - der Ort, an dem man sich wohl fühlt. Für mich ist und war es schon immer das Allgäu und ich freue mich den Lesern mit diesem Buch die Region näherzubringen. 

 

Es ist kein Reiseführer und kein Städteführer. Dieses Buch soll dem Ihnen einen kleinen Einblick geben - Sie neugierig machen, selbst die Plätze zu erkunden. Und mit den Geschichten, die jeweils in dem vorher beschriebenen Ort spielen, können Sie noch ein bisschen weiter eintauchen oder sich einfach bequem zurücklehnen und entspannen. 

 

Die Geschichten sind frei erfunden. Manche angelehnt an ein paar geschichtliche Ereignisse, aber dennoch fiktiv. 

 

Lassen Sie sich verzaubern von einer wunderschönen Landschaft und gehen Sie danach auf ihre eigene Reise.

Allgäuer Städte – Carola Härle

Allgäuer Städte

ISBN-Nr. 978-3-95805-059-4

Edition-Allgäu-Verlag

Verlorene Jahre – Ein Schicksalsroman

12,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Madeleine

Das Herz weist den Weg

 

 

1927 - Madeleine ist 16 Jahre alt, als sie mit ihrer Familie vom Ruhrgebiet an den Bodensee umzieht, wo ihr Vater hofft, sein Lungenleiden, unter dem er durch die Arbeit im Kohlebergwerk erkrankt ist, zu kurieren. Zusammen mit ihrer älteren Schwester Maria durchlebt sie dort die ersten Arbeitsjahre, die ersten Schwärmereien und folgt dem Unternehmen Nestlé nach Hegge ins Allgäu.

 

Geprägt von den Jahren vor und während des zweiten Weltkriegs ist es die Geschichte einer Frau die nicht davor zurückschreckt, gegen die Regeln der Gesellschaft zu spielen. 

 

Die Geschichte handelt vom Leben meiner Großtante und ist ein Stück Familiengeschichte, wie sie sich vielleicht zugetragen hat. 

Es ist ein Schicksal aus den ersten Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts, wie es, bedingt durch die Kriegsjahre, mehr Menschen erlebt haben können. 

Madeleine – Carola Härle

Das Herz weist den Weg

ISBN-Nr. 978-3-95805-010-4

Edition-Allgäu-Verlag

Verlorene Jahre – Ein Schicksalsroman

12,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Verlorene Jahre

Ein Schicksalsroman

 

Plötzlich ist Gustav Meller allein im Haus. Er und seine Frau Gertrud, seit vierzig Jahren verheiratet, lebten die letzten dreißig Jahre nebeneinander her, ohne Gespräche, jeder in seiner Welt.

 

Dann erleidet Gertrud einen Herzinfarkt und kämpft im Krankenhaus ums Überleben und Gustav spürt die Leere nun mit aller Macht.

 

Die drei Söhne sind längst ausgezogen und müssen sich selbst mit ihren Lebenssituationen auseinandersetzen, die durch die Kühle zuhause geprägt war. Obwohl sich Gustav von seiner Frau so weit entfernt hatte wird ihm nun bewusst, wie tief seine Gefühle für sie immer noch sind.

 

 

Was war geschehen?

Warum hatten sie nie darüber gesprochen?

Und welche Rolle spielt Stefan Hofmüller, der Sohn des damaligen Bürgermeisters dabei?

 

 

Gustav versucht das Geschehene zu ergründen. Doch sind die Gefühle stark genug für einen Neuanfang? 

 


Verlorene Jahre – Carola Härle

Ein Schicksalsroman

ISBN-Nr. 978-3-95805-010-5

Edition-Allgäu-Verlag

Verlorene Jahre – Ein Schicksalsroman

12,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Herzschlaf

Gedichte & Kurzprosa zu Trauer, Trost und Hoffnung

 

In diesem Band befinden sich vorwiegend neue Gedichte, aber auch frische Kurzprosa von über 80 Autorinnen und Autoren der Gegenwart sowie einfühlsame Fotografien zum Themenkomplex Trauer, Trost und Hoffnung. Sollten auch Sie einmal nach Worten ringen müssen, weil eine Verlustsituation Sie verstummen lässt: Aus diesem Buch dürfen Sie zitieren, Texte nutzen, Auszüge verwenden. Aber: immer nur mit Angabe des Autorennamens. Sie dürfen Texte oder Auszüge für Annoncen, persönliche Trauerkarten oder Kondolenzeinträge verwenden. Immer aber unter Angabe des Urhebers.

Über 80 Gegenwartsdichter aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und Ungarn,  unter ihnen Michael Starcke, Bernhard Winter, Esther Ackermann, Cyriel Gladines, Susanne Rasser, René Oberholzer, Horst Leiwig, Jürgen Völkert-Marten, Dirk-Uwe Becker, Karsten Paul u. v. m.  geben mit ihren Gedichten dem Gefühl der Trauer Ausdruck, spenden Trost und Hoffnung mit einprägsamen  und teilweise auch humorvollen Texten. Das Buch ist ein ideales Geschenk für Personen, die sich mit dem eingetretenen oder drohenden Verlust eines Menschen oder Gefährten ausein-andersetzen müssen. Es sollte in keinem Haushalt und in keiner Friedhofsgärtnerei fehlen und idealerweise bei jedem Bestatter und jedem Hospizverein ausliegen.

Die allerschönsten Trauer, Trost- und Hoffnungsgedichte von zeitgenössischen Dichtern zum persönlichen Gebrauch unter Angabe des Urhebers.


Herzschlaf - Gedichte & Kurzprosa zu Trauer, Trost und Hoffnung

Hrsg. Franziska Röchter, mit Fotos von Heike Großmann, Yves Drube u. a.

chiliverlag, November 2015, ISBN 978-3-943292-35-0

172 Seiten - 80 Autoren

Verlorene Jahre – Ein Schicksalsroman

13,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Alles Anders!

70 Kurzgeschichten - 69 Autoren  – überraschend, fesselnd, spannend.

 

Ein Kaleidoskop schillernder Farben, unglaublicher Begebenheiten, die alle eins gemeinsam haben: Nichts –gar nichts – ist, wie es scheint. 

 

Besuchen Sie ein faszinierendes, farbiges, überraschendes Potpourri aus Krimis, Lebenschroniken, Fantasy, Science Fiction und manchem mehr, dessen Fäden sich in nur einem Knoten Treffen: Alles, ausnahmslos alle, ist anders.

 

Was hat die Zeit mit Farben zu tun? Sind herrliche Aussichten immer der Weg zum Glück? Gespenster,  Saurier, Geheimnisse – Nächte voll Grauen oder doch nur alles Maskenbälle des Schicksals? Einfach nur weg – irgendwo im Sommer – eingeschneit – Sein oder Mein oder doch nur ein Rollenspiel?

 

Fragen, die nach Antworten verlangen und welche bekommen. Mit Sicherheit ab er nicht solche, die man als Leser erwartet.

 

Einmal begonnen, wird der geneigte Leser das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Zu krass die Unterschiede, zu spannend die Handlungen, zu überraschend das Ende.  



Alles Anders!

Ein Kaleidoskop schillernder Farben, unglaublicher Begebenheiten, die alles eins gemeinsam haben: Nichts – gar nichts – ist, wie es scheint.

70 Kurzgeschichten – überraschend, fesselnd, spannend!

Alles Anders - 71 Kurzgeschichten

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1